Startseite

Öffnungszeiten:
Mo-Fr.: 10.00 – 13.00 Uhr
und         15.00- 20.00 Uhr
Samstag: 10.00-20.00 Uhr

Zum  Shop

Tel. 02234 63919

Vorschau mit Trailer

Helden der Wahrscheinlichkeit – Riders of J
FSK: 16
Lieferdatum: 28.01.2022  Kinostart: 23.09.2021
Zusatz: M. Mikkelsen, N. Lie Kaas, N. Bro
Soldat Markus kehrt nach dem Tod seiner Frau in die Heimat zurück. Er muss sich nun alleine um die jugendliche Tochter Mathilde kümmern. Dabei will er vor allem eines: seine Ruhe und ab und zu seine Trauer mit viel Bier runterspülen. Doch er hat nicht mit dem Mathematiker Otto, seinem Kollegen Lennart und dem Hacker Emmenthaler gerechnet, die eines Tages unvermittelt vor seiner Tür stehen. Die drei scheinen das Pech förmlich anzuziehen, doch sie eint ein großes Talent: Sie können rechnen! Und sie haben eine bahnbrechende Entdeckung gemacht – laut ihren Berechnungen ist Markus‘ Frau nicht zufällig gestorben. Vielmehr sei die Entgleisung des Zuges, die das Leben seiner Frau forderte, kein Unfall gewesen. Die Beweiskette der drei Männer, an deren Ende eine Bande namens ‚Riders Of Justice‘ steht, ist eindeutig und weckt die Rachsucht von Markus…Regisseur Anders Thomas Jensen (‚Adams Äpfel‘) schickt die HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT auf einen abenteuerlichen Rachefeldzug! Das schräge Ensemble rund um Hauptdarsteller Mads Mikkelsen nimmt eine brutale Rockergang ins Visier – und lässt seine Antihelden dabei von einer absurden Situation in die nächste schlittern. Bei aller Spannung, Action und bitterbösem Humor nimmt die skurrile Suche nach Vergeltung fast den Anschein einer Gruppentherapie an. Ein bitterer und tiefsinniger Genre-Mix, der seinesgleichen sucht. Quelle: Splendid

 

Beckenrand Sheriff
FSK: 6
Lieferdatum: 28.01.2022  Kinostart: 09.09.2021
Zusatz: M. Peschel, J. Wokalek, D. Abold
Zu alt, zu teuer und nicht mehr tragbar! Das Freibad in Grubberg muss geschlossen werden, findet die Bürgermeisterin (Gisela Schneeberger). Die Chance für Bauherr Albert Dengler (Sebastian Bezzel): Die freie Fläche bietet jede Menge Platz für neue Wohnungen. Dafür würde er das alte Bad sogar kostenlos abreißen. Doch die beiden haben die Rechnung ohne Karl (Milan Peschel) gemacht. Denn er ist hier nicht nur der Bademeister, er ist der Schwimmmeister, der Beckenrandsheriff! Seit über 30 Jahren und daran soll sich gefälligst auch nichts ändern! Um das Freibad zu retten, müsste ein Bürgerbegehren her. Doch woher soll Karl die benötigten 600 Unterschriften kriegen? Nicht mal die wenigen verbliebenen Badegäste sind gut auf ihn zu sprechen. Vor allem mit Dr. Rieger (Rick Kavanian) legt er sich ständig an. Der schafft es aber auch einfach nicht, vom 5-Meter-Turm zu springen – und der Sprungturm ist ja schließlich kein Stehturm! Selbst Sali (Dimitri Abold), der nigerianische Bademeister-Azubi, ist besser integriert als Karl, obwohl er eigentlich nur so schnell wie möglich aus Deutschland raus und nach Kanada möchte. Erst als Sali Lisa (Sarah Mahita) kennenlernt, eine Ex-Profi-Schwimmerin, die heimlich nachts ihre Runden im Freibad zieht, wird’s kompliziert. Soll er doch lieber in Deutschland bleiben und Karl helfen? Und mit dem Freibad auch Lisas Zufluchtsort retten? Quelle: Leonine Distribution

 

Nahschuss
FSK: 12
Lieferdatum: 28.01.2022  Kinostart: 12.08.2021
Zusatz: L. Eidinger, D. Striesow, L. Heyer
Eindringliches Drama über die Todesstrafe in der DDR – mutig und radikal inszeniert. Mit Lars Eidinger (Alle Anderen, Persischstunden), Luise Heyer (Das schönste Paar) und Devid Striesow (Ich bin dann mal weg, Yella).Der junge Franz Walter (LARS EIDINGER) hat gerade an der Humboldt-Universität promoviert, als er ein attraktives Angebot vom Auslandsnachrichtendienst der DDR erhält. Geblendet von den vielen Vorzügen, die der neue Job mit sich bringt, nimmt Franz das Angebot an. Gemeinsam mit seiner Freundin Corina (LUISE HEYER) genießt er zunächst das neue Leben. In seinem Vorgesetzten Dirk (DEVID STRIESOW) findet Franz einen ihm wohlgesinnten Mentor, der ihm während der gemeinsamen Auslandseinsätze in der BRD mit Rat und Tat zur Seite steht. Zunächst scheinen Franz‘ Missionen lediglich dem Informationsbedarf der DDR zu dienen, doch dieser wird bald größer und monströser. Als Franz bei seinen Arbeitsaufträgen plötzlich zu Mitteln greifen muss, die er nicht länger mit seinem Gewissen vereinbaren kann, entschließt er sich auszusteigen – doch der Geheimdienst will ihn nicht gehen lassen. Bald ist Franz bereit alle Grenzen zu überschreiten – und alles zu riskieren. Franz‘ Überlebenskampf gegen ein erbarmungsloses System beginnt. Mit NAHSCHUSS gelingt Filmemacherin und Fotokünstlerin Franziska Stünkel (Vineta) ein eindringlicher Film über die Todesstrafe in der DDR. Angelehnt an das Leben des Dr. Werner Teske, der 1981 als letzter Mensch in der DDR zum Tode verurteilt und hingerichtet wurde, erzählt sie in herausragenden Bildern die bestürzende Geschichte eines Mannes, der in die Mühlen eines Unrechtssystems gerät und daran zerbricht. Zu großen Teilen an Originalschauplätzen gedreht, inszeniert Stünkel mutig und radikal: Durch große Ruhe erzeugt sie eine Intensität und emotionale Dichte, die einem den Atem raubt. Dabei steht der Tiefe und Komplexität in dem starken Spiel von Lars Eidinger (Alle Anderen, Persischstunden) die nuancierte und überzeugende Darstellung von Luise Heyer (Das schönste Paar) und Devid Striesow (Ich bin dann mal weg, Yella) in nichts nach. Dem Film gelingt es, Licht in ein wichtiges Stück deutscher Geschichte zu bringen, das national wie international kaum bekannt ist. Quelle: Alamode

 

Saw: Spiral
FSK: 18
Lieferdatum: 27.01.2022  Kinostart: 16.09.2021
Zusatz: C. Rock, Z. Palmer, S. L Jackson
SAW: SPIRAL eröffnet ein neues, perfides Kapitel der ‚Saw‘-Saga, in dem ein kaltblütiger Serienmörder auf bestialische Weise für seine ganz eigene Form von Gerechtigkeit sorgt. Der abgebrühte Detective Ezekiel ‚Zeke‘ Banks (Chris Rock) und sein noch unerfahrener Partner William Schenk (Max Minghella) untersuchen eine Anzahl abscheulicher Morde, die auf unheimliche Weise an die grausame Vergangenheit der Stadt erinnern. Unterstützt werden die beiden Detectives von Marcus Banks (Samuel L. Jackson), einem angesehenen Polizeiveteranen und Vater von Zeke. Ohne es zu ahnen, wird Zeke immer tiefer in das mörderische Geheimnis hineingezogen und findet sich plötzlich im Zentrum des morbiden Spiels eines bestialischen Killers wieder.’Saw‘, das erfolgreichste Horror-Franchise der Filmgeschichte, umfasst mittlerweile acht Filme. neusten Kapitel begeistert US-Star Chris Rock nicht nur in der Rolle des Hauptdarstellers – als großer ‚Saw‘-Fan hatte er auch die Idee zu SAW: SPIRAL und fungiert als Executive Producer. In weiteren Rollen sind Hollywood-Legende Samuel L. Jackson sowie Max Minghella und Marisol Nichols zu sehen. Realisiert wurde der Horrorfilm von den bisherigen ‚Saw‘-Produzenten Mark Burg und Oren Koulen. Auf dem Regiestuhl nahm erneut Darren Lynn Bousman Platz, der bereits Teil II, III und IV inszenierte. Josh Stolberg und Pete Goldfinger, die beide auch an ‚Jigsaw‘ beteiligt waren, zeichnen als Drehbuchautoren verantwortlich. Mit Spannung erwartet – und das nicht nur von ‚Saw‘-Fans – werden die überraschenden Twists in SAW: SPIRAL, wenn es endlich wieder heißt: ‚Ich möchte ein Spiel spielen…‘. Quelle: Studiocanal

 

Adverse – Zeit der Vergeltung
FSK: 16
Lieferdatum: 21.01.2022
Zusatz: T. Ian Nicholas, P. Ann Miller, M. Rourke
Ethan hat eine fragwürdige Vergangenheit und arbeitet für eine Mitfahrzentrale. Als seine jüngere Schwester Mia – die drogenabhängig ist und Schulden bei einem gefährlichen Verbrechersyndikat hat – plötzlich spurlos verschwindet, lässt er sich vom berüchtigten Gangsterboss Kaden (Mickey Rourke) als Fahrer anheuern. Ethan vermutet Kaden als Drahtzieher des Ganzen und will Rache an ihm und seiner Crew nehmen.Packender Gangsterthriller mit Mickey Rourke, Thomas Ian Nicholas (American Pie) und Lou Diamond Phillips. Quelle: Lighthouse

 

Wickie und die starken Männer – Das magisch
FSK: 0/o.A.
Lieferdatum: 21.01.2022  Kinostart: 02.09.2021
Zusatz: Trickfilm
Nur zu gerne würde Wickie (Julius Weckauf) seinen Vater Halvar (Dietmar Bär) auf dessen Abenteuern begleiten. Aber Halvar meint, Wickie sei zu jung für das raue Leben der ’starken Männer‘ an Bord. Dabei hat Wickie noch ganz andere Qualitäten: Er ist ein helles Köpfchen und denkt nach, bevor er handelt! Das Abenteuer beginnt, als Halvar dem Schrecklichen Sven ein magisches Schwert abknöpft. Dieses erweist sich als unkontrollierbar und verwandelt Wickies Mutter Ylva versehentlich in eine Statue aus purem Gold. Wickie ist natürlich wild entschlossen, seine Mutter zu retten und schmiedet zusammen mit seiner Cousine Ylvi (Malu Leicher) einen Rettungsplan. Der junge Krieger Leif (Ken Duken), der unerwartet im Dorf auftaucht, und ein ziemlich unkonventionelles Eichhörnchen helfen ihnen dabei. Leif weiß von einer sagenumwobenen Insel, wo jeder Zauber gebrochen werden kann. Die Reise dorthin führt die Gefährten ins ‚Piraten-Paradies‘ und beschert ihnen eine haarsträubende Begegnung mit den gewaltigsten Sturmwellen. Gleichzeitig ist ihnen der Schreckliche Sven immer dicht auf den Fersen… Endlich auf der Insel angekommen, dämmert Wickie, dass Sven nicht ihr größtes Problem ist, sondern das weit mehr auf dem Spiel steht als gedacht! Quelle: Leonine Distribution

 

The Many Saints of Newark
FSK: 16
Lieferdatum: 20.01.2022  Kinostart: 04.11.2021
Zusatz: Jon Bernthal, Vera Farmiga, Corey Stoll

 

Last Night in Soho
FSK: 16
Lieferdatum: 20.01.2022  Kinostart: 11.11.2021
Zusatz: Anya Taylor-Joy, Matt Smith, Diana Rigg
Die behütete Eloise und die geheimnisvolle Sandy suchen beide ihr Glück in London. Die eine im Jahr 2019, die andere in den Swinging Sixties. Eine mysteriöse Verbindung hinweg über Raum und Zeit, eine Fassade des Glamours, die langsam zerbricht – in Edgar Wrights Psychothriller LAST NIGHT IN SOHO ist nichts so, wie es scheint.Vier Jahre nach seinem Oscar[r]-nominierten und von der Kritik gefeierten Action-Hit Baby Driver liefert Edgar Wright einen düsteren Psychothriller, in dem Traum und Realität zu verschwimmen scheinen. Quelle: Universal Pictures
Titane
FSK: 16
Lieferdatum: 20.01.2022  Kinostart: 07.10.2021
Zusatz: A. Rousselle, V. Lindon, G. Marillier
Nach PARASITE der neue Gewinner der Goldenen Palme von Cannes:Ein Junge verschwindet. 10 Jahre später führt ihn eine Serie unaufgeklärter Verbrechen zurück zu seinem Vater. TITANE: Ein Element von größter Widerstandskraft. Unerschütterlich, unzerstörbar, feuerfest. Quelle: Koch Films

 

Out of Death
FSK: 16
Lieferdatum: 20.01.2022
Zusatz: J. King, B. Willis, T. Jon Olson
Der pensionierte Cop Jack Harris (Bruce Willis) sucht Trost in der abgelegenen Wildnis von Georgia, bis er auf die einsamen Wanderin Shannon Mathers (Jaimie King) trifft, die Zeugin eines kaltblütigen Mordes wurde. Jetzt wird sie von zwei korrupten Cops gejagt und Jack ist fest entschlossen, sie vor dem sicheren Tod zu bewahren. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als seine Killerinstinkte zu reaktivieren, um die Wildnis und die menschlichen Raubtiere überleben.Bruce Willis und Jamie King im Kampf gegen korrupte CopsEin packendes Katz-und-Maus Spiel in der abgelegenen WildnisVon den Produzenten von The Irishman und Lone Survivor Quelle: Nameless Media

 

The Gateway – Im Griff des Kartells
FSK: 16
Lieferdatum: 14.01.2022
Zusatz: Shea Whigham, Olivia Munn, Frank Grillo
Parker (Shea Whigham) weiß aus eigener Erfahrung, wie hart das Leben sein kann. Deshalb kümmert er sich als Streetworker fürsorglich um die junge Ashley und ihre Mutter Dahlia (Olivia Munn). Als deren Mann Mike (Zach Avery) nach Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird, zieht er die Familie schnell wieder in seine kriminellen Machenschaften hinein: Nach einem verpatzten Heroin-Deal haben Dahlia und Ashley nicht nur die Polizei am Hals, sondern auch das Drogenkartell von Boss Duke (Frank Grillo). Auf der Flucht vor den brutalen Gangstern muss Parker seine Fähigkeiten aus seiner früheren Karriere als Boxer reaktivieren, und sich auch den Schatten seiner eigenen Vergangenheit stellen …Gibt es einen Ausweg aus dem Teufelskreis von Armut und Kriminalität? In Michele Civettas packendem Neo-Noir-Thriller kämpft Shea Whigham (Boardwalk Empire) mit allen Mitteln darum, eine alleinerziehende Mutter und ihre Tochter vor dem Drogen-Kartell von Gangsterboss Frank Grillo (Boss Level) zu beschützen. Quelle: Splendid

 

Fabian oder Der Gang vor die Hunde
FSK: 12
Lieferdatum: 14.01.2022  Kinostart: 05.08.2021
Zusatz: Tom Schilling, S. Rosendahl, A. Schuch
Angebotspreis 13,20 EUR
Berlin, 1931: Ein Ort zwischen Untermiete und Unterwelt, wo Bordelle Ateliers sind, Nazis auf den Straßen pöbeln und der junge Fabian tagsüber als Werbetexter arbeitet und nachts mit seinem Freund Labude durch die schrägen Etablissements der Stadt zieht. Erst als sich Fabian in die hübsche Schauspielerin Cornelia verliebt, scheint sein Leben für einen Moment ein bisschen weniger düster. Als er dann aber seinen Job verliert und sich Cornelias Zuneigung zu Ihrem Produzenten wächst, droht ihm die Situation zu entgleiten. Quelle: DCM

 

American Night
FSK: 16
Lieferdatum: 14.01.2022
Zusatz: J. R. Meyers, Paz Vega, E. Hirsch
John Kaplan hat sich gerade seinen größten Wunsch erfüllt: er hat seine eigene Kunstgalerie in New York eröffnet. Doch als es kurz darauf in dieser zu einer Explosion kommt und ihn auch noch seine Freundin Sarah verlässt, verliert John auf einen Schlag alles was ihm wichtig ist. Er findet neue Zuversicht, als ihm sein Stiefbruder Vincent seinen zufälligen Fund präsentiert: die Pink Marilyn – ein Meisterwerk von Andy Warhol, das lange Zeit verschollen war. Dieses Gemälde könnte alle Probleme auf einen Schlag lösen. Jedoch ist den beiden Brüdern zu diesem Zeitpunkt noch nicht bewusst, wen sie sich dadurch zum Feind machen. Denn der gefürchtete Gangsterboss Michael Rubino will das Kunstwerk und dafür sind ihm alle Mittel Recht. Er lässt Sarah kurzerhand entführen und fordert für ihre Freilassung das Gemälde. Für John beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, damit er sowohl Sarah aus den Fängen der Gangster als auch die Pink Marilyn für die Kunstwelt retten kann… Quelle: Leonine Distribution

 

Cry Macho
FSK: 12
Lieferdatum: 13.01.2022  Kinostart: 21.10.2021
Zusatz: C. Eastwood, N. Traven, D. Yoakam

 

Stillwater – Gegen jeden Verdacht
FSK: 12
Lieferdatum: 13.01.2022  Kinostart: 09.09.2021
Zusatz: M. Damon, A. Breslin, C. Cottin
Dieser dramatische Thriller von Oscar[r]-Preisträger Tom McCarthy mit Matt Damon in der Hauptrolle folgt dem Bohrarbeiter Bill Baker (Damon) von Oklahoma nach Marseille. Dort besucht Bill seine Tochter Allison (Abigail Breslin), die für einen Mord im Gefängnis sitzt, den sie beteuert, nicht begangen zu haben. Mit Sprachbarrieren, kulturellen Unterschieden und einem komplizierten Rechtssystem konfrontiert, baut Bill sich in Frankreich ein neues Leben auf, um gegen alle Widerstände die Unschuld seiner Tochter zu beweisen.Nach seinem mit zwei Oscars[r] prämiertem Film Spotlight meldet sich Tom McCarthy nun mit dem spannenden und packenden Thriller STILLWATER – GEGEN JEDEN VERDACHT zurück, mit Oscar-Preisträger Matt Damon in der Hauptrolle. Inspiriert durch den wahren Fall von Amanda Knox, eine amerikanische Studentin, die in Italien lebte und 2007 für den Mord an ihrer Mitbewohnerin zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt wurde, obgleich sie immer wieder ihre Unschuld beteuerte. Quelle: Universal Pictures
Boss Baby – Schluss mit Kindergarten
FSK: 6
Lieferdatum: 13.01.2022  Kinostart: 14.10.2021
Zusatz: Trickfilm
Wie viele Boss-Babys kann eine Familie aushalten?Ted Templeton, heute ein erfolgreicher Geschäftsmann, wird in seine Vergangenheit als Boss-Baby zurückkatapultiert, als er und sein Bruder Tim ihre Rivalität wieder aufleben lassen und eine schockierende Entdeckung machen: Tims kleine Tochter Tina ist in die Fußstapfen des Onkels getreten und Agentin der BabyCorp geworden. Nun ist sie auf einer geheimen Mission, um den bösen Plan zu vereiteln, Babys in Ratten zu verwandeln, und sie braucht die Hilfe beider Brüder! Ted und Tim müssen sich in Kinder zurückverwandeln für ein urkomisches gewagtes Abenteuer, das ihnen die wahre Kraft von Familie in Erinnerung ruft!Inklusive umfangreichem Bonusmaterial und neuen exklusiven Mini-Movies! Erneut mit an Bord ist Sally, Deutschlands YouTuberin #1 für das Thema Kochen und Backen, als Stimme von Carol Templeton, diesmal zusammen mit ihrer Tochter Samira, die ihre Stimme Tabitha Templeton leiht. Quelle: Universal Pictures

 

After Love
FSK: 12
Lieferdatum: 13.01.2022  Kinostart: 02.09.2021
Zusatz: J. Langford, H. F. Tiffin, A. Kebbel

 

Queen of Spades – Die Hexe
FSK: 16
Lieferdatum: 13.01.2022
Zusatz: Ava Preston, Kaelen Ohm, Krista Marchand
Mit einem Ritual erwecken vier Jugendliche einen uralten Dämon namens Queen of Spades. Sie denken, es sei ein Scherz – bis zwei von ihnen durch außergewöhnliche Unfälle sterben. Den Überlebenden wird klar: Der Fluch ist real und der Horror beginnt erst! Mit der Hilfe eines Experten für übernatürliche Phänomene müssen sie die Hexe bekämpfen – bevor sie ihre Seelen nimmt…Äußerst unterhaltsamer und effektvoller Horror-Schocker im Stile von CandymanAufwendiges Remake des russischen Kult-Horrortitels Queen of Spades – Der Fluch der Hexe (2015) mit den Jungstars Eva Preston (Shazam!), Kaelen Ohm (TV-Serie Hit & Run) und Jamie Bloch (TV-Serie Degrassi) in den Hauptrollen Quelle: Nameless Media

 

Deadlock
FSK: 16
Lieferdatum: 13.01.2022
Zusatz: P. Muldoon, B. Willis, Ava Paloma
Bruce Willis spielt Ron Whitlock, einen gesuchten Verbrecher, der nach dem Tod seines Sohnes während einer Polizeirazzia, ein Team von Söldnern auf einer Rachemission anführt. überzeugt davon, dass die Regierung gegen sie arbeitet, beschlagnahmt die gnadenlose Gruppe brutal ein Wasserkraftwerk und hält alle Insassen inkl. einer Gruppe von Kindern als Geiseln. Sie drohen damit, die nahe gelegenen Kleinstadt zu überschwemmen. Doch Ron hat die Rechnung ohne den ehemaligen Army Ranger Matt Carr (Patrick Muldoon) gemacht, der die Pläne der Geiselnehmer durchkreuzt.Bruce Willis als eiskalter Söldner in einem hochexplosiven Revenge-Thriller ganz im Stil von Stirb langsam.Die Hoffung stirbt zuletzt daher bekanntlich langsam. Quelle: Palatin Media

 

Die Olchis – Willkommen in Schmuddelfing
FSK: 0/o.A.
Lieferdatum: 07.01.2022 Kinostart: 22.07.2021
Zusatz: Trickfilm
Die Olchis suchen ein neues Zuhause und landen mit ihrem fliegenden Drachen Feuerstuhl in Schmuddelfing, einem hübsch-beschaulichen Örtchen – jedoch mit einer großen, stinkenden Müllhalde. Hier tüftelt der elfjährige Max gemeinsam mit dem genial-verrückten Professor Brausewein und dessen Nichte Lotta an einer Maschine, dem Destinkomaten, der den Müllgestank aufsaugen und neutralisieren soll – aber noch nicht so richtig gut funktioniert. Als Max die Olchis auf der Müllhalde trifft, wird ihm sofort klar, dass sie die perfekte Lösung sind: Sie essen Müll! Und für die Olchis ist die Müllhalde von Schmuddelfing das am herrlichsten stinkende Örtchen, das sie je gesehen und gerochen haben! Alles wäre in Ordnung, wenn es nicht noch die Pläne des skrupellosen Bauunternehmers Hammer gäbe: Er will die Müllhalde durch einen Wellness-Tempel ersetzen. Müssen die Olchis nun wieder weiterziehen? Kurzerhand tun Max und Lotta sich mit den Olchi-Kindern zusammen und schmieden einen Plan, um den Bösewicht aufzuhalten… Quelle: Leonine Distribution

 

Candyman
FSK: 16
Kinostart: 26.08.2021  Lieferdatum: 30.12.2021
Zusatz: Y. A. II, T. Parris, N. Stewart-Jarrett

 

The Ice Road
FSK: 16
Kinostart: 14.10.2021  Lieferdatum: 30.12.2021
Zusatz: L. Neeson, L. Fishburne, A. Midthunder
Nach einem Unglück in einer abgelegenen Diamantenmine im hohen Norden Kanadas muss ein Eisstraßen-erprobter Fernfahrer eine unmögliche Rettungsmission über das gefrorene Meer anführen, um den eingeschlossenen Minenarbeitern zu helfen. Quelle: Capelight

 

Venom: Let There Be Carnage
FSK: 16
Kinostart: 21.10.2021  Lieferdatum: 27.12.2021
Zusatz: Tom Hardy, M. Williams, W. Harrelson

 

Malignant
FSK: 16
Kinostart: 02.09.2021  Lieferdatum: 23.12.2021
Zusatz: A. Wallis, G. Young, M. Hasson
Regisseur James Wan kehrt mit diesem neuen, waschechten Horrorthriller zu seinen Wurzeln zurück. Eine Frau wird paralysiert von schockierenden Visionen grausamer Morde, und ihre Qualen werden noch schlimmer, als sie entdeckt, dass diese Wachträume in Wirklichkeit entsetzliche Realität sind. Quelle: Warner Home Video – Malignant: James Wans Visionen- Der bahnbrechende Filmemacher James Wan nimmt uns mit hinter die Kulissen seines neuesten Films Malignant, einem genreübergreifenden Thriller. Quelle: Warner Home Video

 

Dune
FSK: 12
Kinostart: 16.09.2021  Lieferdatum: 23.12.2021
Zusatz: T. Chalamet, R. Ferguson, O. Isaac
Als mythische und berührende Heldenreise erzählt ‚Dune‘ von Paul Atreides, einem brillanten und begabten jungen Mann, dem ein höheres Schicksal bestimmt ist, dass sich seinem Verständnis entzieht und der sich zum gefährlichsten Planeten des Universums begibt, um die Zukunft seines Volkes zu sichern. Als finstere Mächte einen Konflikt um die wertvollste Ressource dieses Planeten heraufbeschwören, ein Rohstoff, der die Menschen befähigt ihr ganzes Potential auszuschöpfen, überleben nur jene, die ihre Ängste überwinden können. Quelle: Warner Home Video

 

The Last Duel
FSK: 16
Kinostart: 14.10.2021  Lieferdatum: 23.12.2021
Zusatz: Matt Damon, Adam Driver, Jodie Comer

Kinostart: „Datum“ Quelle: kino.de